Aktuellster Beitrag:

Es stehen GPS-Koordinaten zum Download bereit

Klick for News
Klick for News

...wir sind dann mal weg.

Auf dem Weg nach Zentralasien

Ein Traum wird wahr! Wir haben das Glück, uns den Luxus gönnen zu können, unsere guten und sicheren Jobs für sechs Monate an den Nagel zu hängen und die Welt - oder zumindest einen kleinen Teil - näher kennen zu lernen.

 

Die Idee einer Auszeit ist nicht ganz neu für uns, doch konnten wir erst jetzt mit 41 und 36 Jahren alle Sorgen und Ängste, die ein solches Projekt mit sich bringt beseitigen.

 

Unsere Arbeitgeber waren von der Idee nicht gerade begeistert, dennoch gaben SIe uns Ihren Segen und ermöglichten es uns beinahe sorgenfrei abzureisen. An dieser Stelle möchten wir uns für die Möglichkeit, uns unseren Traum erfüllen zu können, ganz herzlich bedanken.

 

Die ersten Reisepläne gingen in Richtung Süden. Wir wollten auf der Westroute -später auf der Ostroute - bis nach Kapstadt fahren. Nach vielen schlaflosen Nächten, endlosen Recherchen und der intensiven Verfolgung der politischen Situationen in den Ländern Afrikas, wurde uns klar, dass dieses Vorhaben derzeit ziemlich unvernünftig, vielleicht sogar gefährlich, sicher aber sehr nervenaufreibend geworden wäre. 

 

So kramten wir also in unserer "Reisezielwunschkiste" nach einer geeigneten Alternative, die einsam, tauglich für 6 Monate und spannend sein sollte. Schnell war ein neues Ziel auserkoren - die Mongolei. Schon vor einigen Jahren planten wir eine Reise dorthin, damals dachten wir noch nicht im Entferntesten daran mit dem eigenen Fahrzeug fahren zu können, aber umso besser.

 

Die folgenden Seiten sollen vor allem unsere Eltern, Geschwister und Freunde auf dem Laufenden halten und in geeigneten Abständen verkünden, dass es uns immer noch gut geht.

 

Wir hoffen, dass wir regelmäßig Internetzugang haben werden, um diese Seiten mit neuen Inhalten und Erlebnissen füttern zu können.

 

Viel Spass beim Lesen   Barbara & Ron